Hausmittel

muede rote Augen

Hausmittel gegen Müde Augen

Millionen von Menschen sind in Deutschland täglich vor dem Computer, fahren Auto und Fernsehen,.Nicht wenige davon klagen besonders über müde Augen. Dies kommt oftmals von einer Überstrapazierung der Augen aber auch Träger von brillen und Kontaktlinsen klagen häufiger über müde augen.  Nach einem langen Tag vor dem Computer fällt es oftmals schwer die Augen offen zu halten. Mit ein paar einfachen Übungen und Hausmittel gegen müde Augen lassen sich die schweren Lider wieder erfrischen.

Augenbad gegen müde Augen

In guten Reformhäusern und Apotheken sind diese speziellen „Badewannen“ für das Auge erhältlich.  Das Augenbad ist wohltuend und erfrischend, lindert Augenreizungen und reinigt Horn- und Bindehaut und hilft somit gegen müde Augen. Ein Sud aus Zinnkraut, Augentrost und Fenchel eignet sich besonders hierfür. Die Anwendung istr einfach, das Auge wird für 10 Minuten in die Wanne gelegt und während dieser Zeit mehrmals geöffnet und geschlossen. Bei der allerersten Anwendung kann dies etwas Überwindungskraft kosten, Sie werden jedoch feststellen, daß dies schmerzfrei und wohltuend ist und sich dementsprechend schnell daran gewöhnen. Ein Augenbad kann täglich bis zu zweimal angewendet werden.

Hausmittel gegen Tränensäcke und müde Augen

Augenspühlungen mit einem Gemisch aus lauwarmen Wasser und Fencheltee sind sehr erfrischend. Tupfen Sie danach Ihre Augen mit einem weichen Baumwolltuch trocken. Kamillentee, welcher als Hausmittel eigentlich gegen alle leiden hilft ist nicht für die Augen als Spühlung oder Augenbad geeignet, da er die Augen austrocknet.

Gymnastik gegen müde Augen

Auch wenn sich auf den ersten Blick etwas witzig anhört, gähnen sie Ihre Augen wach. Herzhaften Gähnen stärkt die Augenmuskulatur und regt die Tränenproduktion an. Dies hält die Augen frisch und sie ermüden viel langsamer.

Wer berufsbedingt viel am Computer sitzt, sollte sich seine Zeit so einplanen, daß er jede Stunde eine fünf bis zehnminütige „Augenpause“ einlegt werden kann. Lehnen Sie sich in Ihrem Stuhl bequem zurück und schließen Sie die Augen. Zeichnen sie mit Ihren Augen hinter geschlossenen Lidern abwechselnd mit Ihren Augen eine große und eine kleine liegende „8“. Diese kleine Übung machen sie in etwas ein bis zwei Minuten, dies ölt die Augen.

Wer mit vielen anderen im selben Büro sitzt und nicht unbedingt mit geschlossenen Augen sitzen kann, kann Sich auch den Monitor behilflich machen. Reißen Sie Ihre Augen weit auf und lassen Sie diese schnell von rechts oben nach links unten wandern ohne den Kopf dabai zu bewegen. Nach fünf Wiederholungen fixieren Sie einen weit entfernten Punkt für fünf Sekunden und zurück zum Monitor. Nach ein paar Wiederholungen sind Ihre Augen wieder OK sich auf die anstrengende Monitorarbeit zu fokusieren. Schaut komisch aus, hilft aber gegen müde Augen.

Karotten gegen müde Augen

Vergessen Sie nicht Ihre regelmäßige Ration Spinat und Karotten. Diese beiden Gemüse sind besonders reich an Karotinioden welche sehr wichtig für Ihre Augen sind.

Vermeiden Sie auf jeden Fall direkt in Zugluft von vorne zu sitzen. Dies beschleunigt das Austrocknen und schnelle Ermüden der Augen.

Mit den aufgeführten Hausmitteln gegen müde Augen kommen Sie leichter durch den Tag und können auch nach stressreichen Stunden sich im wahresten Sinne des Wortes auf das Wesentliche fokusieren.

(729 mal gelesen, 1 Aufrufe heute)

Was meinst du dazu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.