Hausmittel

Abnehmen

10 einfache Hausmittel helfen beim Abnehmen

Abnehmen und Diäten sind immer in Mode. Gerade wer sich zu dieser Jahreszeit auf die Waage stellt wird aller Warscheinlichkeit nach einen “leichten” Gewichtsanstieg nach all den Feierlichkeiten feststellen.

Viele Magazine werben mit Frühjahrsdiäten und Arzneimittelhersteller werben mit Wunderpillen und Säften. Zum Abnehmen gehört aber zu allererst einmal der Wille und die Disziplin. Der Körper registriert den nächtlichen Griff zur Schokolade, auch wenn das Licht aus ist.

Ein paar einfache Hausmittel oder besser gesagt Faustregeln helfen Ihnen bei der Gewichtsreduzierung:

1.) Trinken sie viel Wasser. Es kann dem Körper eigentlich nicht genügend H2O hinzugefügt werden. Wasser regt den Stoffwechsel an ind verringert das Hungergefühl.

2.) Vermeiden Sie so gut wie möglich tierische Fette wie in Butter und Käse und ersetzten Sie diese durch pflanzliche Fette wie in guten Ölen und Pflanzenmargarine. Ihr Kürper braucht Fette, setzten Sie auf die richtigen

3.)  Konzentrieren Sie sich beim Essen auch auf dieses. Wer während der Mahlzeit Probleme wälzt schlingt das Essen schnell herunter. Dadurch tritt das Völlegefühl erst auf, wenn man schon mehr als das zum Erreichen von diesem notwendig gewesen wäre. Zudem verzehrt man wenn man abgelengt ist meistens mehr als nötig.

4.) Streichen Sie Bier und Eistee sowie Coca Cola und andere süße Dickmacher aus Ihrem Erfnährungsplan.

5.) Essen Sie Pellkartoffeln anstatt Bratkartoffeln.

6.) Ihr Körper braucht Energie. Radikalkuren sind meistens kontraproduktiv. Auch wenn Sie schnell abnehmen kann man fast zusehen wie die Pfunde nach Beendigung der Diät wieder auf die Rippen zurückkehren. 1200 bis 1600 Kalorien sind durchaus angemessen.

7.) Wurst und Käse sind durchaus in Ordnung, wenn Sie sich in der Magerstufe befinden.

8.) Füllen Sie Ihren Teller zu zwei Dritteln mit Gemüse und Früchten.

9.) Steigen Sie von Schweinefleisch auf Huhn und Putenfleisch um.

10.) Gegen den Heißhunger auf Schokolade hilft Schnüffeln von Vanilleöl oder Orangenöl.

Wenn Sie diese Ratschläge mit Disziplin verfolgen verschwindet der Winterspeck schnell und auf erträgliche Weise.

Viel Erfolg.

(1.862 mal gelesen, 2 Aufrufe heute)

Comments are closed.